DAVID

MERAN

“FAMILY PORTRAIT”

 

plaster-sculptures of art photography packaging

(34x24/14x10/30x20cm)

© DAVID MERAN 2018

Was passiert, wenn Verpackungsmaterial für filigrane, zerbrechliche Gegenstände selbst zu einem zerbrechlichen Gegenstand wird? Wenn es von dem geschützt werden muss, aus dem es hervorgegangen ist?

 

Meine Gips- und Betonskulpturen invertieren das Prinzip der Verpackung und des Verpackt- Seins. Sie erkunden die flexible Strukturalität des Verpackungsmaterials, befüllen, erweitern, beenden seine Räumlichkeit, machen das Schützende oder Sichernde selbst zu zerbrechlichen Gegenständen, zu Objekten, die die Beschädigung, die Zerknitterung, die Zerklüftung bereits in sich tragen. Sie machen das Gesicherte, das Verpackte zu etwas Unentwirrbarem, Monolithischem, das gerade deswegen auf schwierigem Boden steht.

© DAVID MERAN

2018

 

webdesign by johanneskerschbaummayr.com